Windkraft kann sehr überzeugend sein

Wie ein CSU-Bürgermeister, der der Windkraft anfangs sehr skeptisch gegenüberstand, zum Windkraft-Fan werden kann, schildert Alfred Stier bei einem Besuch von MdB Lisa Badum, Obfrau des Ausschusses für Klimaschutz und Energie, in seiner Gemeinde Bärnau. Eingeladen hatte der Grünen-Kreisverband Tirschenreuth, mit dabei Vertreter*innen unseres Kreisverbandes Neustadt.

Weiterlesen »

Energiewende muss sich positiv auf den Geldbeutel der Bürger*innen auswirken

Das Thema war richtig gewählt: Energiewende auf dem Land – in unserer Hand. Der Saal im Parksteiner Steinstadl war voll bei unserer Podiumsdiskussion über ein Thema, das aktueller nicht sein könnte. Unser Gast Martin Stümpfig, energiepolitischer Sprecher der Grünen-Landtagsfraktion, sagte, technisch sei die Energiewende längst gelöst, die Politik müsse nur die Rahmenbedingungen setzen.

Weiterlesen »

Wie der Aufbruch in ein neues Energiezeitalter gelingen kann

Fünf neue Windkraftanlagen in ganz Bayern seit Jahresbeginn, zwei weitere genehmigt – viel zu wenig, um auch nur in die Nähe des Ziels zu kommen, 2040 klimaneutral zu werden. Wie schaffen Bayern und Deutschland den Aufbruch in ein neues Energiezeitalter rechtzeitig? Um die Energie- und Wärmewende zusammen mit den Menschen vor Ort geht es bei einer Podiumsdiskussion im Parksteiner Steinstadl mit MdL Martin Stümpfig und Direktkandidatin Laura Weber.

Weiterlesen »

Gesundheitssektor: „Da werden noch viel zu viel Ressourcen verschwendet“

Unsere Kreissprecherin Anne Droste hat ein spannendes Wochenende am Klinikum Bergmannstrost in Halle hinter sich. Das Seminar zum großen Thema „Green Footprint im Gesundheitssektor“ hat für die Klinik-Klimamanagerin gezeigt, dass sich auf dem Gebiet eine Menge tut, dass aber auch noch sehr viel Luft nach oben ist. „Wir sind auf einem guten Weg!“, sagt Droste.

Weiterlesen »

„Es hat sich ausgesödert und schlussgeaiwangert“

Wie erhält man die Heimat, die man liebt, deren wunderschöne Natur? Wie gestaltet man Politik in den 20er Jahren des 21. Jahrhunderts? Ganz bestimmt nicht, indem man weiter konsequent den Ausbau erneuerbarer Energien verhindert und verzögert. Laura Weber, Spitzenkandidatin der Oberpfälzer Grünen für die Landtagswahl 2023, trifft am Aschermittwoch exakt den Ton, den sich alle als Hymne wünschen, die in einem ökologisch ausgerichteten Freistaat die Zukunft sehen.

Weiterlesen »

Ausschuss-Neubesetzung im Kreistag: Grüne behalten zwei Sitze

„Glück gehabt“, sagt Grünen-Kreissprecherin Anne Droste, die das „Glücksspiel“ in einer Sondersitzung des Kreistages als Kreisrätin live miterlebt hat. Ein Glücksspiel um die Sitze in zwei Ausschüssen und einem Zweckverband, das durch ein Urteil des Verwaltungsgerichtshofes notwendig geworden war. Einen Sitz muss die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen abgeben, zwei darf sie behalten. Sonja Reichold vertritt die Fraktion künftig im Jugendhilfeausschuss und im Wasser-Zweckverband Steinwaldgruppe.

Weiterlesen »

Starke Argumente statt markiger Sprüche

Markige, aber leere Sprüche gibt es bei uns am Aschermittwoch nicht, auch nicht im Wahlkampf, dafür viele starke Argumente 💪🏼💪🏼. Zum Politischen Aschermittwoch der Grünen-Kreisverbände Weiden und Neustadt/WN am 22. Februar im Gasthaus Strehl erwarten wir MdB Tina Winklmann.

Weiterlesen »