Kreisverband

Hilfsangebote für psychisch Kranke effektiv vernetzen

Präsenzveranstaltung der Landesarbeitsgruppe Gesundheit und Soziales in der Grünen-Geschäftsstelle in München. Als Vorstandsmitglied, das selbst im Gesundheitswesen arbeitet, interessieren Kreissprecherin Anne Droste die Themen sehr. Schwerpunkt diesmal: psychische Gesundheit. Was kann die Politik tun, um die Rahmenbedingungen zu schaffen, die bestenfalls schon im Vorfeld präventiv wirken? Wie können Hilfeangebote unbürokratisch von Betroffenen in Anspruch genommen und effektiv vernetzt werden?

Weiterlesen »

Besuch bei der LUCE-Stiftung: Wege aus dem ökologischen Dilemma finden

Mit großem Interesse hat sich unsere Kreissprecherin Anne Droste in Weiherhammer über die Denkwelt Oberpfalz der Lars und Christian Engel (LUCE) Stiftung informiert. Severin Hirmer, Ansprechpartner für das wissenschaftliche Projekt Denkwelt, stellt dieses vor als ein Infrastrukturprojekt, das keinen kommerziellen Nutzen verfolge und sich mit Forschen, Arbeiten und Leben in der digitalen Zukunft auseinandersetze und in einem experimentellen Umfeld zu realisieren versuche. „Eine tolle Sache“, sagt Droste, „ich bin beeindruckt.“Entscheidend sei jedoch, inwieweit die wissenschaftliche Arbeit auch dazu beitrage, schnellstmöglich Wege aus dem Dilemma zu finden, dass die Ressourcen des Planeten nicht mehr annähernd ausreichten für die vielfältigen Wünsche des modernen Menschen.

Weiterlesen »

Garten balke

Die Natur zeigt schnell, was sie kann, aber nur, wenn man sie lässt

Zwei Stunden sind gleich vorbei, wenn Christian Balke und Viktoria Harrer durch ihren Naturgarten führen. Manches, was die Natur in seinem Garten tut, ist Balke selbst ein Rätsel, aber so ist das eben, wenn man der Natur weitgehend freie Hand lässt. Balke zeigt Gartenfreunden unter den Nordoberpfälzer Grünen, was passiert, wenn man versucht, mit der Natur einen Garten zu gestalten, nicht gegen sie. Er muss allerhand Fragen beantworten.

Weiterlesen »

bezirksversammlung am

Bezirksversammlung: „Wir nehmen so viele Ideen mit nach Hause“

Input satt: Die Bezirksversammlung der Oberpfälzer Grünen streift fast alle aktuellen Themen und beackert einige intensiv. Highlight des Tages ist der Vortrag von MdB Marlene Schönberger mit dem Titel „Verschwörungstheorien & Ängste schüren durch Populismus“. Ein Thema, das ausführlich diskutiert wird, zumal die Veranstaltung wieder einmal vor Ort stattfindet. „Wir nehmen so viele Ideen mit nach Hause“, sagt Kreissprecherin Anne Droste.

Weiterlesen »

Tante-M-Laden

Öffnungszeiten Tante-M-Laden in Parkstein unbedingt wieder ausweiten

Der Wurst-Automat des Metzgers oder die Milch-Tankstelle eines Bauern sind längst 24 Stunden an sieben Tagen der Woche geöffnet. Der Tante-M-Laden in Parkstein, am Wochenende nichts anderes als ein großer Automat, in dem es ein bisschen mehr gibt als Wurst und Milch, muss an Sonn- und Feiertagen geschlossen bleiben. „Unmöglich“, sagen die Grünen im Kreis, die die Situation vor Ort mit dem Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, Thomas von Sarnowski, diskutiert haben.

Weiterlesen »