Beinahe lustig: 2022 hat jede*r erstmals Anspruch auf Breitband-Internet

Die Fragen waren durchaus kritisch, denen sich der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Omid Nouripour, in Bodenwöhr souverän und überzeugend gestellt hat. Mit dabei eine Gruppe aus den Kreisverbänden Weiden und Neustadt/WN.

Weiterlesen »

„Überwältigendes Zeichen der Hoffnung“

„Erinnern heißt kämpfen“ war die Veranstaltung im „Tal des Todes“ der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg überschrieben, bei der die bayerische Jugend des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum 70. Mal an die Verbrechen der Nazi-Diktatur erinnert hat. Grünen-Kreissprecherin Anne Droste legte zusammen mit jungen Leuten einen Kranz nieder.

Weiterlesen »

Kreissprecher*innen diskutieren mit der Spitze des Landesverbandes

Der Radentscheid Bayern, das Volksbegehren für besseren Radverkehr, war nur ein Thema von vielen bei einem Treffen der bayerischen Kreissprecher*innen von Bündnis 90/Die Grünen in München. Mit dabei unsere Sprecher*innen Anne Droste und Harald Neumann, die bei diversen Workshops so viel Input zu grünen Themen bekommen haben, dass sie auf der Bahnfahrt zurück noch darüber diskutiert haben. Wertvoll auch der Austausch mit den beiden Landesvorsitzenden Eva Lettenbauer und Thomas von Sarnowski; Letzterer war vor kurzem erst zu Besuch im Landkreis.

Weiterlesen »

Hilfsangebote für psychisch Kranke effektiv vernetzen

Präsenzveranstaltung der Landesarbeitsgruppe Gesundheit und Soziales in der Grünen-Geschäftsstelle in München. Als Vorstandsmitglied, das selbst im Gesundheitswesen arbeitet, interessieren Kreissprecherin Anne Droste die Themen sehr. Schwerpunkt diesmal: psychische Gesundheit. Was kann die Politik tun, um die Rahmenbedingungen zu schaffen, die bestenfalls schon im Vorfeld präventiv wirken? Wie können Hilfeangebote unbürokratisch von Betroffenen in Anspruch genommen und effektiv vernetzt werden?

Weiterlesen »